Die Festine-Konzertreihe basierte auf dem Konzept der generationenübergreifenden Vernetzung von Musikerinnen und Musikern. Sie brachte junge Musikerinnen und Musiker, die gerade anfingen, unabhängig zu werden, mit Professionellen zusammen, die bereit waren, ihre Erfahrung und die Bühne zu teilen. Es entstanden viele kühne kammermusikalische und später symphonische Programme. Es waren unter anderem die Erstgenannten, die regelmäßig Werke aufführten, die in diesem Land weniger häufig aufgeführt wurden oder unbekannt waren. Wir brachten einen Strom von Musikern aus Slowenien und dem Ausland zusammen und führten die Konzertreihen gleichzeitig in drei slowenischen Städten auf: Ljubljana, Maribor und Lendava. Das Konzept hat sich im Laufe der Jahre bewährt, da wir die Fortschritte junger Musikerinnen und Musiker, die sich dieser Herausforderung gestellt haben, beobachten konnten.

Die Programmgestaltung unserer Konzerte basiert seit jeher auf Kriterien, die in erster Linie die ausgewählten Interpretinnen und Interpreten ansprechen. Wir haben dann die Auswahl genutzt, um ein neues Publikum anzusprechen, indem wir Neuheiten oder unbekanntes Repertoire angeboten haben, während wir als Gegengewicht das bewährte Repertoire wieder aufgegriffen haben und so die Programme thematisch abrundeten.

Den Kern der Konzertreihe bildet seit Jahren ein Ensemble junger Musikerinnen und Musiker, die in Zusammenarbeit mit künstlerischen Persönlichkeiten wertvolle Erfahrungen sammeln konnten und die Möglichkeit erhielten, Literatur aufzuführen und neu zu gestalten, was ihnen sonst mehr oder weniger verwehrt blieb. Wir haben unsere Konzertprogramme auch interdisziplinär gestaltet. Wir haben andere Künste wie Poesie, Theater und Film in unsere Programme eingebunden. Im Laufe der Jahre haben wir eine Reihe von Künstlern zu Gast gehabt, die in anderen Projekten zu unseren ständigen Mitarbeitern geworden sind. Mit ihnen können wir eine künstlerische Szene aufrechterhalten, die durch sorgfältig ausgewählte Programme, authentische Konzertaufführungen und ein Barbecue beeindruckt, aus dem wir Ideen für zukünftige Konzerte und Projekte schöpfen. Wir geben ihnen die Möglichkeit, sich in verschiedenen Rollen (als Solisten*, Orchestermusiker*, Orchesterleiter*) zu präsentieren und so ihre Ambitionen und Wünsche vorzustellen und gleichzeitig eine qualitativ hochwertige und einfühlsame Präsentation des ausgewählten Programms zu fördern. Die Festine Konzertreihe hat mit ihren eigenen Produktionen zur Bereicherung der Kunstmusik auf den Bühnen der besten slowenischen Säle beigetragen. In diesen Kunstpalästen erklingt unsere Musik als Ergänzung zu den anderen Angeboten, mit dem Ziel, die ganze Aufmerksamkeit auf junge Interpretinnen und Interpreten zu richten. Die meisten unserer Konzerte wurden für RTV Slovenia aufgezeichnet.

de_DE